Begegnungstraining mit Hunden / Menschen

Begegnungstraining mit Hunden / Menschen

Beim Begegnungstraining üben wir Begegnungen mit Hunden, Menschen, JoggerInnen, RadfahrerInnen, Kinderwägen oder sonstige Alltagssituationen. Nicht immer können Hunde in alltäglichen Situationen so gelassen bleiben, wie wir das gerne hätten. Da kann Frust oder Angst auf beiden Seiten der Leine entstehen. Beim Begegnungstraining lernen Sie, wie Sie ihrem Hund in solchen Situationen helfen können, und wie Sie selbst gelassen(er) bleiben können, wenn Ihr Vierbeiner den alltäglichen Anforderungen (noch) nicht gewachsen ist.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Erstgespräch und/oder mindestens ein Einzeltraining.

Kosten: 35 € (ab 2 Hund-Mensch-Teams)